Sparpläne bei der onvista bank

onvista bank SparpläneDer Frankfurter Online-Broker onvista bank bietet seinen Kunden aktuell über 140 Sparpläne. Zur Auswahl stehen Fonds-, ETC-, ETF- und Zertifikate-Sparpläne. Der Sparplankauf ist kostenfrei.

Die Sparpläne sind jederzeit kostenlos einsehbar und in der Online-Verwaltung können Änderungen vorgenommen werden. Die Sparratenzahlung erfolgt per Lastschrift vom Referenzkonto des Anlegers, oder über ein onvista bank-Depot. Das angesparte Vermögen kann jederzeit veräußert werden.

Fonds-, ETC-, ETF- und Zertifikate-Sparpläne bei der onvista bank

Bei Fondssparplänen können Kunden der onvista bank aus mehr als 80 Investmentfonds (u.a. Aktien-, Dach- und Geldmarktfonds) wählen. Bei ETF-Sparplänen stehen 41 Sparpläne von ETFlab, iShares, Lyxor, Deka ETFs, und der Commerzbank zur Auswahl. Des Weiteren stehen 16 Endlos-Zertifikate ausgewählter Emittenten, sowie 8 ETC-Sparpläne zur Verfügung.

Die monatliche Sparrate liegt jeweils bei mindestens 50 Euro.

Das Sparplanangebot der onvista bank auf einen Blick:

  • OnVista Bank Testsieg bei Euro am SonntagVerfügbare Sparpläne: über 80 Fondssparpläne, 16 Zertifikate-Sparpläne, 41 ETF-Sparpläne, 8 ETC-Sparpläne
  • Konditionen: Sparplanausführung kostenlos, Mindestsparrate 50 Euro, Kostenlose Führung des Wertpapierdepots, Fondshandel ohne die Berechnung von Ausgabeaufschlägen, Verkauf von Sparplänen ab 5,99 pro Order
  • Voraussetzungen: Eröffnung eines kostenlosen Wertpapierdepots.
  • Für Neukunden: Dauerhaft traden für nur 5 Euro Orderprovision